Oft werde ich gefragt, mit welchem Material ich arbeite. Die Farbe ist eine Acrylfarbe, geschrieben wird mit Spitzfeder. Die jahrelange Erfahrung hat es mit sich gebracht, dass diese Materialien sich als die geeignetsten erwiesen. So sind Pinsel einfach zu grob, die feinen Linien können damit nicht erreicht werden und dadurch geht viel Eleganz der Schrift verloren.

Das Material kann Glas, Holz oder Porzellan sein. Weniger bis gar nicht eignet sich Kunststoff.

Bei Glaskugeln z.B. bevorzuge ich auch matte Oberflächen, da erstens die Schrift besser zur Geltung kommt (weniger Lichtreflexe) und zweitens die Farbe besser hält. Denn oft sind glänzende Glaskugeln mit Fingerabdrücken übersät, die man zwar nicht sieht, die beim Schreiben mit feiner Spitzfeder aber die Farbe abstoßen. Dadurch entstehen unschöne Stellen im Schriftbild.